Entdecken

Eyal Shani

Ein autodidaktischer Koch, geboren 1959 in Jerusalem. Shanis Kochleidenschaft wurde ihm von seinem Großvater, einem Agrarwissenschaftler und engagierten Veganer, eingeflößt. Als Kind begleitete er seinen Großvater auf die regionalen Märkte, Felder und Weingüter. Als junger Erwachsener studiert Eyal Film an der „Beit Zvi School of Performing Arts". 1989 eröffnet er in seiner Heimatstadt Jerusalem sein erstes Restaurant „Ocianus“. Hier entwickelt er seine einzigartige Kochsprache auf Basis von regionalen mediterranen Produkten: Olivenöl, Fisch, Tahini, frischem Sasongemüse und natürlich Tomaten. 1999 wird die zweite Filiale von „Ocianus“ im Küstenort Herzlia eröffnet, der Rest ist Geschichte.

ENTDECKEN SIE MEHR REZEPTE