La Grande Dame ist eine Hommage an Madame Clicquot und die kreativen und eleganten Seelen, die in ihre Fußstapfen getreten sind

Ein Wein, der das Image von La Grande Dame selbst widerspiegelt. Madame Clicquot nutzte ihre Entschlossenheit, Intuition und Vision, um außergewöhnliche Grand Cru-Parzellen mit erstklassigen Trauben auszuwählen und zu erwerben.

La Grande Dame, der Ruhm von Pinot Noir

Unsere schwarzen Trauben ergeben die edelsten Weißweine
Madame Clicquot,
1825
Die historischen Weinberge von Madame Clicquot

Madame Clicquot glaubte, dass Pinot Noir das breiteste Spektrum an Ausdruck und Potenzial besaß, um den besten Champagner zu kreieren. Pinot Noir verlangt dem Kellermeister höchste Fachkompetenz ab.

Die historischen Weinberge von Madame Clicquot
Die historischen Weinberge von Madame Clicquot
Play

La Grande Dame 2012

Präzision
Kraft
Erlesenheit
Ein bemerkenswerter Qualitätsjahrgang. La Grande Dame 2012 ist direkt, raffiniert und ausgewogen. Frische Aromen wie Akazie, Zitrusschale, Flintstein und rote Johannisbeere kennzeichnen diesen Wein, der unbestritten von seinem Terroir geprägt wird. La Grande Dame zum Kennenlernen.
La Grande Dame 2012 ist ein Wein, der sowohl präzise als auch delikat ist. Es ist verspielt, lebhaft, fröhlich. Dieser neue Jahrgang bietet eine starke Mineralität, die von Pinot Noir getragen wird und mit der Frische der Mischung harmoniert. Sein Alterungspotential ist immens, ein Wein, dessen Genuss mich vibrieren lässt
Didier Mariotti,
Veuve Clicquot Kellermeister

Bewertungen und Rezensionen
La Grande Dame 2012

96/100 Punkte
Eine der erfolgreichsten Entdeckungen für diese herausragende Cuvée
Simon Field MW
95/100 Punkte
Edel und anmutig, subtil in seiner Intensität, alle Bestandteile fügen sich nahtlos zu einem eleganten Gesamtbild zusammen
96/100 Punkte
Dieser Wein ist vollmundig und beeindruckend. Er ist noch jung, mit einer knackigen Facette, die die Frucht erstrahlen lässt.
95/100 Punkte mit Potenzial für 97
Frisch und elegant in einem Ausmaß, dass einem die Vorstellung, der Wein enthalte 90 % Pinot Noir, schwerfällt
Essi Avellan
95/100 Punkte mit Potenzial für 97
Eine sehr elegante Cuvée. Der Abgang hält ewig vor. Jetzt ist der Wein hervorragend und wird anmutig altern
György Márkus

Verkostungsnotiz
La Grande Dame 2012

In der Nase eröffnen sich zunächst Noten von weißen Blüten wie Jasmin, Geißblatt und Weinblüte, um dann fruchtigere Nuancen von Apfel, Birne und Pfirsich zu entfalten. Einige Noten von frischen Mandeln und Frangipane vervollständigen das Bouquet. Im Mund enthüllt die Cuvée komplexere Aromen: getrocknete Aprikose, Haselnüsse, Honig und Kandiszucker. Seidige Texturen verleihen dem Wein seine Persönlichkeit, seine Eleganz und seinen Charakter. Die Alterung hat dem Wein besondere Tiefe und Kraft verliehen.

Enthält Sulfite.
Kombination von Wein und Speisen
  • Frisches Gemüse
  • Frische Kräuter
  • Frische Früchte

STECKBRIEF
La Grande Dame 2012

90%
STRUKTUR
Pinot Noir
6 G/L
Dosage
Brut
10%
FRISCHE
Chardonnay
Serving temperature
10 - 12
ALTERUNGS POTENZIAL
Über
15
Jahre
  • Grands crus
  • Premiers crus
  • Andere Crus

Zur Feier des neuen Jahrgangschampagners Veuve Clicquot La Grande Dame 2012 von Yayoi Kusama

Die japanische Kult-Künstlerin Yayoi Kusama sendet eine frohe Botschaft in die ganze Welt, indem sie eine einzigartige, fröhliche und farbenfrohe Schöpfung speziell für Veuve Clicquot kreiert. Mit ihren ikonischen Symbolen schmückt Yayoi Kusama Kiste und Flasche von La Grande Dame 2012.

Die opulente Blume symbolisiert Leben, Liebe und Frieden. Die Polka-Punkte, Yayoi Kusamas Markenzeichen, werden als winzige Champagnerblasen neu interpretiert, um La Grande Dame 2012 zu verkörpern.