Veuve Clicquot Demi-sec Champagner
Veuve Clicquot Demi-sec Champagner

Veuve Clicquot Demi-sec Champagner

ホワイトラベルドゥミセック
TEILEN

DEMI-SEC CHAMPAGNER

Veuve Clicquot Demi-Sec ist eine Hommage an den Geschmack des 19. Jahrhunderts. Der höhere Chardonnay-Anteil stärkt Süße und Seidigkeit. Demi-Sec ist am besten, wenn er in einer Karaffe serviert wird – so können seine Aromen sich voll entfalten und entwickeln.

DIE VERMÄHLUNG

Nicht weniger als 50 einzelne Weine machen diese Cuvée aus. Die traditionelle Anteile für Demi Sec sind: 40 bis 45 % Pinot Noir, 30 bis 35 % Meunier, 20 bis 25 % Chardonnay.
Veuve Clicquot Demi-sec Champagner intro

Die Einbeziehung von 20 bis 30 % Reserveweinen gewährleistet die Konsistenz des Veuve-Clicquot-Stils.

Diese Weine werden separat gelagert und so eingekellert, wie es der Herkunft und dem Alter entspricht.

Die Höhe der Dosage – 45 g/l beschlossen zum Zeitpunkt des Degorgierens – führt zu einer süßeren Balance der Aromen, wobei die charakteristische Frische des Weines erhalten bleibt.

DIE VERKOSTUNG

Nachdem er zusätzlich eingekellert wurde (zwei bis drei Jahre, unter den richtigen Bedingungen sogar noch länger), entwickelt der Demi Sec noch reichere Pralinen- und Röstnoten. Es passt dann ideal zu Karamell- oder Pralinendesserts: Paris-Brest, Tarte Tatin, Birnen mit Karamell etc...

ROBE

  • Glänzend mit goldenen Reflexen
  • Gleichmäßig schäumend

AROMEN

  • Reife Früchte
  • Noten von Toast und Brioche
Veuve Clicquot Demi-sec Champagner

HARMONIE MIT SPEISEN

VORSCHLÄGE

  • Gelbe oder weiße Früchte
  • blauer Käse
  • Panettone
  • Millefeuille
  • Brioche
  • Vanille

CLICQUOT GOURMAND

Das Haus Veuve Clicquot revolutioniert die traditionelle Vorspeise.

STECKBRIEF

STRUKTURReserve-WeineRotweineDosageFRISCHEFRUCHTIGKEIT
STRUKTUR
Pinot Noir
40 bis 45%
FRUCHTIGKEIT
Meunier
30 bis 35%
FRISCHE
Chardonnay
20 bis 25%
Reserve-Weine
Assemblage
30 bis 45%
Rotweine
Keine
0%
Dosage
Demi-sec
45 G/L
Serviertemperatur
8-10
ALTERUNGS POTENZIAL
3
Jahrgänge
Assemblage
50
crus
  • Grands Crus
  • Premiers Crus
  • Andere Crus