JETZT KAUFEN YELLOW LABEL BRUT
Des recettes pleines de couleurs et de fraîcheur
BRUT YELLOW LABEL

helle, bunte und frische Rezepte

By Ana Arce and Charles Compagnon
 
Play
NEW MAKERS A TABLE

probiere das rezept aus

Zutaten

  • 4 Handvoll Krebse
  • 2 Knoblauchzehen
  • Olivenöl
  • Ein paar Stängel Petersilie
  • Ein Gläschen Champagner Brut Carte Jaune
  • Salz

Instructions
Die feine Salznote des Krebsfleisches lässt das ausgeprägte Aroma des Knoblauchs in den Vordergrund treten und harmoniert perfekt mit der Kraft und der Seidigkeit des Champagners Brut Carte Jaune.

1. Den Spargel bei starker Hitze anbraten, die Krebse mit etwas Olivenöl und Knoblauch garen, bis sie rot werden.

2. Den Champagner zufügen und warten, bis die Sauce dicker wird.

3. Petersilie zufügen und auf dem Spargel zusammen mit Mamiche-Focaccia, Olivenöl und Salz servieren..

Zutaten

  • Eine kleine Schale Erdbeeren
  • Etwa 4 Rhabarberstangen
  • 3 Esslöffel hellbrauner Zucker
  • 175g Allzweckmehl
  • 125g kalte Butter
  • Eine Prise Salz
  • Ein wenig eiskaltes Wasser (etwa 30-40ml)
  • 1 Ei zum Bestreichen
  • 2 Esslöffel Zucker zum Bestreuen
  • 50cl flüssige Crème fraîche
  • 35g Puderzucker
Instructions
Mit seinem Aroma weißer Früchte passt der Champagner Brut Carte Jaune wunderbar zu dieser Frühlingstarte. Die Creme und der Mürbeteig harmonieren mit dem runden Brioche-Aroma des Champagners, während die Noten weißer und gelber Früchte den gebratenen Rhabarber ideal abrunden.

1. Die Erdbeeren und den Rhabarber mit braunem Zucker 15 Minuten bei 180 Grad karamellisieren.

2. Das Mehl, die auf Raumtemperatur gebrachte Butter, den Zucker, das Salz und etwas kaltes Wasser vermischen.

3. 30 Minuten kühl stellen. Die Brote mit Ei bestreichen, mit braunem Zucker bestreuen und bei 180-190° C backen.

4. Zu der gut gekühlten Crème fraîche unter ständigem Schlagen nach und nach Zucker zufügen bis eine Schlagsahne entsteht.

5. Die Tarten dressieren.

Zutaten

  • 8 Mini Kartoffeln
  • 12 frische Mandeln
  • 600 g grüne Erbsen mit Schoten
  • 400g kleine Pfifferlinge
  • Fenchelblüten und Fenchelgrün
  • 1 Schalotte
Instructions
Diese Waldpfanne wird von unserem Champagner Brut Carte Jaune ideal abgerundet. Das frische knackige Gemüse passt perfekt zu den Aromen von weißen Früchten. Frische Mandeln harmonieren auf eine raffinierte Art und Weise mit den Brioche-Noten des Champagners.

1. Mandeln schälen. Kartoffeln im Wasser garen.

2. Eine kleingehackte Schalotte in Olivenöl anbraten, die Pfifferlinge und anschließend die geviertelten Kartoffeln zugeben.

3. Eine nussgroße Portion Butter, Salz und Pfeffer zufügen.

4. Grüne Erbsen aus der Schale nehmen und 30 Sekunden lang mitbraten.

5. Mit Mandeln und Fenchelgrün anrichten.