French Fried Chicken
BRUT YELLOW LABEL

French Fried Chicken

By Alix Lacloche
"Veuve Clicquot und die New Makers
Für @alixlacloche bringt der Champagner Veuve Clicquot Yellow Label Frische in ihr knuspriges French Fried Chicken. "
Play
Ich will einen Weg finden, den noch niemand gegangen ist, und diesen erkunden. So möchte ich leben.

Probieren sie das Rezept aus

Zutaten

  • Entbeinte Keulen von Freilandhühne
  • Mehl
  • Essig
  • Salz & Pfeffe
  • Veuve Clicquot Yellow Label und extra frische Salatzutaten :
  • gemischten Rettich, Fenchel, Mini-Rote-Bete, Mini-Gurken, Salatblätter, frische Kräuter, Salz, Pfeffer und Olivenöl
Instructions
Die Hähnchenkeulen würzen, dann in Champagner tauchen. Wenn Sie mehr Zeit haben, können Sie sie über Nacht in einer Schüssel mit Sauermilch und einem Glas Champagner ruhen lassen.

Jedes Bein mit Mehl bestreichen, das mit Salz, Pfeffer und Zitronenschale gewürzt ist, und mit den Fingern andrücken, damit das Mehl von der Haut aufgenommen wird.

30 Minuten trocknen lassen, damit sich eine Kruste bildet, bei Bedarf mit mehr Mehl bestreuen.

Eine großzügig bemessene Menge Sonnenblumenöl in einer Pfanne mit schwerem Boden erhitzen. Bei jedem Durchgang ein oder zwei Keulen anbraten – je weniger Fleisch in der Pfanne ist, desto höher ist die Temperatur und desto knuspriger der Überzug.

4 Minuten lang ohne Berührung garen, dann wenden. Das Fleisch sollte nach 7 Minuten golden und durchgegart sein.

Auf einem Drahtgestell abkühlen lassen.

Servieren Sie es mit einem rohen Salat aus fein gehacktem roten, weißen und schwarzen Rettich, grünem Fenchel, Mini-Rote-Bete und Gurken auf frisch gepflückten Blättern, angemacht mit frischen Kräutern – versuchen Sie es mit Minze, rotem Basilikum, Petersilie und Koriander – gewürzt mit Maldon-Meersalz, gutem Olivenöl, Champagneressig und frisch geschrotetem schwarzem Pfeffer. Mit den Händen mischen.