Burger Menu Bottle
Madame Clicquot

Madame Clicquot

MONTAG BIS FREITAG - 3 STD - MIN. 2 PERS. - MAX. 15 PERS. 255€/ / Anreise auf eigene Kosten
Barbe Ponsardin wurde 1777 in Reims geboren. Im Alter von 21 Jahren heiratete sie François Clicquot, den Sohn des Gründers unseres Hauses. Der vorzeitige Tod ihres Ehemanns unterbrach ihr Schicksal und enthüllte eine bemerkenswerte Frau. Wir laden Sie ein, das außergewöhnliche Leben der Madame Clicquot, die von ihren Zeitgenossen „La Grande Dame de la Champagne“ genannt wurde, zu entdecken. Ein Bummel durch die Stadt, der Sie zu den mit der Geschichte der Madame Clicquot verbundenen Orte führt. Anschließend werden wir unsere herrlichen Kreidestollen besichtigen. Die Besichtigung umfasst die Verkostung unseres Veuve Clicquot Yellow Label und unserer prestigeträchtigen Cuvée La Grande Dame in einer Privatlounge.
Anzahl der besucher
DATUM DER BESICHTIGUNG
Ankunftszeit
Sprache der führung
Zusätzliche anwendungen
Kontakt
Pflichtfeld
(Bitte weiter unten das entsprechende Feld bzw. die entsprechenden Felder ankreuzen)
Sie können sich jederzeit wieder abmelden, indem Sie eine E-Mail senden an communication@veuve-clicquot.fr oder über den entsprechenden Abmelde-Mechanismus in den unterschiedlichen Mitteilungen.
Für weitere Informationen lesen Sie bitte unsere Erklärung für Datenschutz und Cookies.

Practical information

BESICHTIGUNGSZENTRUM

1 Rue Albert Thomas,
51100 Reims

+33 (0)3 26 89 53 90
visitscenter@veuve-clicquot.fr

KELLERBESICHTIGUNG UND BOUTIQUE

Montag bis Samstag vom 5. Februar bis 29. Dezember 2018

Außergewöhnliche Schließung vom 28. Mai bis 16. Juni

Das Besucherzentrum ist an den folgenden Feiertagen geöffnet: 1. Mai, 8. Mai, 10. Mai, 14. Juli, 15. August, 1. November 2018.
Bitte 10 Minuten vor Beginn der Besichtigung eintreffen. Besichtigung zu Fuß, warme Kleidung ist empfehlenswert.. Besichtigung kostenlos für Kinder unter 10 Jahren. Die Verkostung unserer Champagner ist Minderjährigen und schwangeren Frauen untersagt. Der Weinkeller sowie unsere Boutique sind auch für Personen mit eingeschränkter Mobilität zugänglich (Bitte bei der Buchung angeben). Bei verspäteter Ankunft können wir eine Verschiebung oder das Einhalten des Termins nicht garantieren. Tiere sind nicht erlaubt. Die Besichtigungen sind in den folgenden Sprachen verfügbar: Französisch, Englisch, Spanisch, Deutsch, Italienisch, Portugiesisch, Japanisch.