TEILEN

VINTAGE CHAMPAGNER

Buy now

Jeder Jahrgang ist apart und kraftvoll, der einzigartige Ausdruck einer einzigen Ernte, die ausgewählt wurde, weil sie von hervorragender Qualität ist und treu dem Stil des Hauses entspricht. Jahrgänge mit außergewöhnlichen Qualitäten und unvergleichlichem Alterungspotential werden sorgfältig jahrzehntelang in den Veuve-Clicquot-Kreidekellern in Reims gelagert und bilden die Cave Privée.

CAVE PRIVÉE ROSÉ 1990

Klimatisch war das Jahr 1990 ähnlich wie 1989. Nach einem feuchten, milden Winter platzten die Knospen fast einen Monat früher. Die Weinberge waren daher durch Spätfrost gefährdet, der am 5. und 19. April in zwei Wellen hereinbrach. Fast 12.000 Hektar waren betroffen. Die Blüte kam in den ersten beiden Juniwochen bei kühlerem Wetter. Im Juli begann ein anhaltender Sommer. Während Temperatur und Niederschläge normal waren, waren die Sonnenstunden vergleichsweise außergewöhnlich: fast 2100 Stunden, ein Rekord für die letzten 30 Jahre. Als die Ernte näherkam, stieg der Zuckergehalt schnell, während die Säure auf einem guten Niveau blieb.

Die Lese begann in der zweiten Septemberwoche für Chardonnay, eine Woche später begann man mit Pinot Noir und Meunier. Die Balance des Mostes war bemerkenswert, mit einem Durchschnittsgrad über 10°5 GL und einem Säuregehalt von 8 g/l. Abgesehen von ein paar Chardonnay-Bergen die von Botrytis befallen waren, war die Qualität aller drei Rebsorten gleichmäßig hervorragend.

DIE CUVÉEDer Cave Privée Rosé 1990 ist eine Vermählung aus 17 verschiedenen Crus, die alle als Grands und Premiers Crus eingestuft sind. Es ist eine Mischung aus 47 % Pinot Noir, 9 % Meunier und 27 % Chardonnay. Die Zugabe von 17 % Rotwein aus Bouzy aus unserer eigenen Produktion mit Trauben aus unseren Weinbergen vollendet die Mischung.

ENTDECKEN SIE DIE KUNST DER CHAMPAGNERHERSTELLUNG

DIE VERKOSTUNG

ROBE

Tiefrosa Farbe mit kupferfarbenen Reflexen

Sanfte, zarte Perlen

AROMEN

Morellen

Lebkuchen

Lakritze

Der 1990er Jahrgangsrosé ist beeindruckend. Es war ein Jahr, das alle Kellermeisterwünsche erfüllte: Der Wein wurde unter nahezu idealen Bedingungen vorbereitet, bevor er im Keller gelagert wurde, um zu seiner ganzen Majestät heranzureifen.

We are Clicquot

Episode #2 : Marie-Pascale, Etikettierung per Hand

Episode #2 : Marie-Pascale, Etikettierung per Hand

Marie-Pascale und ihre Familie sind in der Champagne aufgewachsen. Sie arbeitet in unserem Beschriftungs-Atelier, wo sie die wertvollsten Flaschen des Hauses sorgfältig und oftmals per Hand mit Labeln verziert. Ihre Arbeit ist eine Kunst für sich bei der sowohl Leder, Gold als auch andere Materialien von höchster Qualität verwendet werden. Das Erste, was bei Champagner auffällt ist seine Flasche. Daher muss diese perfekt sein, um die einzigartige Qualität von Veuve Clicquot widerzuspiegeln.

Entdecken Sie weitere Folgen auf unserem YouTube-Kanal Entdecken Sie

STECKBRIEF

Cave privée rosé 1990