LA GRANDE DAME ROSÉ 2004 Veuve Clicquot - Kalbsfilet-Kebab mit Lakritz-Sauce, Kartoffel-Eintopf mit Zitrone und grünem Kaffee 40 minuten 40 minuten 8 personen 600 g Kalbsfilet Mignon (am besten von französischen Bauernhöfen) 4 Süßholz-Kebab-Spieße 10 g Lakritzpulver 4 schöne Kartoffeln in einheitlicher Größe mit straffer Schale 1 frisch gepresste Zitrone 3 EL Schlagsahne Grobes Salz, Salz, Pfeffer aus der Mühle Für die Kalbssauce aus grünem Kaffee: 1,5 kg Kalbsknochen und -reste 1 Zwiebel, 1 Karotte, 1 Schalotte, 1/4 Lorbeerblatt, 1 Knoblauchzehe, 1 Tomate, 1 Zweig Thymian, 2,5 g Pfeffer aus der Mühle 100 g Butter 10 Bohnen Grüner Kaffee 30 g Tomatenmark Kalbsfilet-Kebab mit Lakritz-Sauce, Kartoffel-Eintopf mit Zitrone und grünem Kaffee Kalbsfilet trimmen und in Würfel von 3 cm pro Kante schneiden. Im Kühlschrank mit ein wenig Olivenöl und Lakritzpulver marinieren lassen. Kalbsknochen und Reste mit Olivenöl und ein wenig Butter bestreichen. Röstgemüse aus zerdrücktem Knoblauch, Schalotte, Zwiebeln, Karotten und Tomaten sowie Thymian, Lorbeer, gestoßenen Pfeffer und Tomatenmark hinzufügen; sautieren, bis alles gleichmäßig Farbe angenommen hat. Die Hälfte der weißen Soßen hineingeben und auf zwei Drittel reduzieren. Den Rest der Sahne hinzugeben und 40 Minuten köcheln lassen. Regelmäßig abschöpfen. Vom Herd nehmen und mit den grünen Kaffeebohnen ziehen lassen. Durch ein Mulltuch seihen und warm halten. Kartoffeln waschen, in einem Topf mit kaltem Salzwasser geben und zum Kochen bringen. 20 Minuten bei mittlerer Hitze kochen. Garzustand mit der Spitze eines Messers prüfen. Abtropfen lassen und mit kaltem Wasser abspülen, um den Garvorgang anzuhalten. Kartoffeln schälen und in kleine, gleichgroße Würfel schneiden. Sahne mit dem Zitronensaft in einer tiefen Pfanne erhitzen und würzen. Kartoffelwürfel hinzufügen und wenn nötig würzen. Warm halten. Kalbfleisch auf die Kebab-Spieße geben und langsam grillen; regelmäßig drehen, sodass Sie in der Mitte rosig bleiben. Freilandkalbsfilet France