VINTAGE BRUT 2004 Veuve Clicquot - Kleines Kalbsfilet mit Nori und Austernsauce 40 Minuten 40 minuten 8 personen Freilandkalbsfilet Nori-Algenblätter Teriyaki-Sauce Gerösteter Sesam Traditionelle Austernsauce (gewürzt mit Kalbsfond) Kleines Kalbsfilet mit Nori und Austernsauce Kalbfleisch trimmen und in quadratische Filetstreifen von 2 cm schneiden. Schnell in eine Bratpfanne geben, damit sie schön karamellisieren; dann wieder abkühlen, damit das Innere schön medium-rare bleibt. Nori-Algen Blätter mit Teriyaki-Sauce bestreichen. Etwas gerösteten Sesam-Samen aufstreuen; Kalbsfiletstreifen in einer Reihe hinlegen, dann fast wie eine Maki-Rolle einrollen. In 2,5 cm dicke Mini-Abschnitte teilen. Mit traditioneller Austernsauce, gewürzt mit Kalbsfond, servieren. Freilandkalbsfilet France