Datenschutz


Die Richtlinie bezieht sich auf die personenbezogenen Daten, die auf der Website (www.veuve-clicquot.com) (im Folgenden "die Website") zur Verfügung gestellt werden. Das Unternehmen (im Folgenden "das Unternehmen") respektiert Ihre Bedenken bezüglich der Vertraulichkeit der von Ihnen bereitgestellten personenbezogenen Daten. Mit der Bereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten erklären Sie sich mit der Verwendung, Analyse und gegebenenfalls mit der Offenlegung dieser Daten gemäß der nachfolgend erläuterten Bedingungen einverstanden.

1. ALLGEMEINE INFORMATIONEN
 

Das Unternehmen kann über die Website personenbezogene Nutzerdaten erfassen, die sich insbesondere auf Dokument- oder Dienstleistungsanfragen, Kellertouren oder Anmeldungen für bestimmte Produkt- oder Service Dienstleistungen beziehen (z. B. Vor- und Nachname, E-Mail-Adresse, Alter).

Sämtliche personenbezogenen Daten, die Sie dem Unternehmen im Rahmen der Nutzung bestimmter Dienstleistungen, zur Verfügung stellen, unterliegen dem französischen Datenschutzgesetz, Nr.°78–17, „Informatique et Libertés“, vom 6. Januar 1978 (geänderte Fassung).

2. RECHT AUF ZUGRIFF, BERICHTIGUNG UND LÖSCHUNG DER DATEN SOWIE AUF WIDERSPRUCH GEGEN DATENVERARBEITUNG

Sie haben das Recht, Ihre personenbezogenen Daten einzusehen, zu berichtigen und zu löschen sowie der Verarbeitung Ihrer Daten zu widersprechen. Sie können dieses Recht jederzeit ausüben, indem Sie sich schriftlich an die folgende Adresse wenden: Veuve Clicquot 12 rue du temple 51100 Reims Frankreich. Oder Sie senden eine E-Mail an communication@veuve-clicquot.fr.
Gleichermaßen können Sie sich von den angebotenen Abonnementserviceleistungen abmelden, indem Sie im Bereich Mein Konto bzw. den entsprechenden Link im unteren Bereich der jeweiligen E-Mail anklicken.

3. Verwaltung Personenbezogener Daten

3.1 Zweck der Datenerfassung

Die über die Website erfassten personenbezogenen Daten werden ausschließlich für die folgenden Zwecke erhoben:

  • Verwaltung der aktuellen oder möglichen Kundenbeziehungen,
  • gewerblichen Segmentierung, Produkt- oder Kommunikationspersonalisierung,
  • dem, nach ihrer Zustimmung, Versenden von Informationen zum Unternehmen und seinen Aktivitäten,
  • Statistiken, Untersuchungen, Analysen und Marketingmaßnahmen zur Website, den Produkten und Dienstleistungen des Unternehmens sowie Verbesserungen derselben,
  • Kellerbesuche,
  • Erstellung von persönlichen Konten,
  • in Abstimmung mit ihren gewerblichen Erwägungen.

3.2 Vorratsdatenspeicherung 

Die Daten werden für einen gewissen Zeitraum gespeichert, der für den Zweck der Datenerfassung angemessen ist, und in jedem Fall nach Ablauf dieser Zeit vernichtet wird.

3.3 DATenempfänger

Datenempfänger ist das Unternehmen.
Das Unternehmen darf ihre persönlichen Daten innerhalb der Moët Hennessy Gruppe teilen, entweder in Frankreich oder international, für den Zweck der Kundenpflege, gewerblichem Nutzen, statistischer Erhebungen nach Abstimmung mit ihrer Auswahl.
. Das Unternehmen kann Ihre personenbezogenen Daten nur unter den folgenden Voraussetzungen Dritten weiterleiten:
- Sie haben einer solchen Weiterleitung an Dritte zuvor zugestimmt und/oder
- das Unternehmen muss diese Daten mit Dritten teilen, um die von Ihnen angeforderten Produkte oder Dienstleistungen bereitstellen zu können, und/oder
- das Unternehmen muss diese Daten einer Justizbehörde oder einer anderen Verwaltungsbehörde zur Verfügung zu stellen.

3.4 Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten in Länder außerhalb der Europäischen Union

Das Unternehmen gehört zum Moët Hennessy Konzern, der weltweit geschäftlich tätig ist. Ihre Daten müssen deshalb zu den in dieser Richtlinie erläuterten Zwecken an andere Unternehmen des Moët Hennessy Konzerns oder an unsere Dienstleister außerhalb der Europäischen Union gesendet werden, einschließlich in Länder, deren Datenschutzgesetze nicht den in der Europäischen Union geltenden Standards entsprechen (einschließlich USA und Asien). Bei solchen Datenübermittlungen wird jedoch für den Schutz und die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten gesorgt, insbesondere mithilfe implementierter vertraglicher Garantien, die in Übereinstimmung mit den geltenden Bestimmungen ausreichenden Schutz gewährleisten.

3.5 Datensicherheit und Datenschutz

Das Unternehmen ist bemüht, durch geeignete Vorkehrungen die Sicherheit und den Datenschutz personenbezogener Daten zu gewährleisten und zu verhindern, dass sie von unbefugten Dritten geändert, beschädigt, vernichtet oder eingesehen werden.
Jedoch kann das Unternehmen nicht jedes einzelne, mit der Internetnutzung verbundene Risiko kontrollieren und warnt deshalb die Website-Nutzer vor den potenziellen Risiken, die mit der Funktionsweise und Nutzung des Internets einhergehen.

4. COOKIES

Das Unternehmen verwendet auf der Website Cookies (kleine Text-Dateien mit Konfigurationsinformationen) oder ähnliche Dateien, um die Navigation auf der Website zu vereinfachen. Diese Cookies erfassen Informationen, die sich auf die Navigation auf der Website beziehen (aufgerufene Seiten, Datum und Uhrzeit der Verbindung usw.), und verbessern so die Qualität der Dienste auf der Website.
Cookies ermöglichen nicht die persönliche Identifizierung einer Person und die Dauer ist auf die Browser-Sitzung limitiert.
Sie können Cookies in Ihrem Internetbrowser deaktivieren. Wenn nicht, werden folgende Cookies aktiviert:

TECHNIsche Bezeichnung- Beschreibung unD ziel

  • Has is: Prüft ob Javascript auf dem Browser aktiviert ist um die Darstellung gewisser Inhalte anzupassen
  • SESS + User ID: Erkennt innerhalb der Sitzung innerhalb der gleichen Seitennavigation die ID um mehrmalige Informationsabfragungen (Alter, Land und, falls relevant, User und Passwort) zu vermeiden
  • __utma, __utmb, __utmz, __utmc: Ein Google Webanalytics Cookie zur Erhebung von statistischen und anonymisierten Informationen über die Seitennavigation (insbesondere besuchte Seiten, Datum, Zeit und Verweildauer der Verbindung)
  • _55: Google Webanalytics Cookie zur Verbesserung der Analysefähigkeiten („custom var“)
  • X-Mapping-bilheejo: Traffic-Manager Cookie
  • _gaVeuveClicquot: Google Universal Webanalytics Cookie zur Erhebung von von statistischen und anonymisierten Informationen über die Seitennavigation
  • VCPCookieConsent: Ermöglicht die Darstellung der Banner-Cookies auf der Homepage Seite
  • Age-gate: Ermöglicht die Aufbewahrung von bereitgestellten Informationen im Age-Gate zur automatischen Ausfüllung des Kontaktformulars

Um die gesamte Liste der Unternehmen zu sehen, die Cookies auf dieser Seite verwenden, rufen sie unser „Cookie Consent Tool“ auf. Dieser Service hilft ihnen zu verstehen, welche Informationen gesammelt werden und ermöglicht ihnen die Kontrolle über die Erhebung und Verwendung.

Sie können Cookies in Ihrem Internetbrowser deaktivieren. Dadurch werden möglicherweise jedoch alle Cookies in Ihrem Browser deaktiviert, einschließlich Cookies anderer Websites, sodass bestimmte Einstellungen oder Informationen sich verändern oder verloren gehen können. Die Deaktivierung von Cookies kann das Browsen auf der Website verändern oder die Navigation erschweren.

Sie können Cookies in Ihrem Internetbrowser wie folgt deaktivieren:

Microsoft Internet Explorer 6.0 und neuer:

1. Rufen Sie „Extras“ und dann „Internetoptionen“ auf.
2. Klicken Sie auf den Reiter „Datenschutz“.
3. Wählen Sie die gewünschte Datenschutzstufe aus.

Microsoft Internet Explorer 5:

1. Rufen Sie „Extras“ und dann „Internetoptionen“ auf.
2. Klicken Sie auf den Reiter „Sicherheit“.
3. Wählen Sie "Internet" und klicken Sie auf „Benutzerdefiniert“.
4. Wählen Sie unter „Cookies“ die gewünschte Option aus.

Netscape 6.x und 7.x:

1. Klicken Sie auf das Menü „Bearbeiten“ und dann auf „Einstellungen“.
2. Datenschutz und Sicherheit.
3. Cookies.

FIREFOX:

1. Rufen Sie „Extras“ und dann „Einstellungen“ auf.
2. Klicken Sie auf die Einstellung „Datenschutz“.

Safari 3.x für Mac OS X:

1. Klicken Sie auf das Menü „Bearbeiten“.
2. Klicken Sie auf die Option „Einstellungen“.
3. Klicken Sie auf die Option „Sicherheit“.
4. Klicken Sie auf „Cookies anzeigen“.

CHROME

1. Klicken Sie auf die Option „Einstellungen“.
2. Klicken Sie auf die Option „Erweiterte Einstellungen anzeigen“
3. Bei Datenschutz, klicken Sie auf die Option “Inhaltseinstellungen”
4. Bei Cookies können Sie die Cookieseinstellungen ändern 

5. ÄNDERUNGEN AN UNSERER RICHTLINIE ZU DATENSCHUTZ UND COOKIES

Das Unternehmen kann an dieser Richtlinie Änderungen vornehmen. Wir werden sicherstellen, dass Sie über solche Änderungen informiert werden, entweder über eine Benachrichtigung auf der Website oder einen gesonderten Hinweis, beispielsweise in einem Newsletter.

6. SCHUTZ VON PERSONEN, DIE DAS GESETZLICH FESTGELEGTE MINDESTALTER FÜR DEN KONSUM UND DEN ERWERB VON ALKOHOL NOCH NICHT ERREICHT HABEN

Da der Zugriff auf die Website den Nutzungsbedingungen unterliegt, erfasst das Unternehmen keine Daten oder Informationen zu Personen, die das im Land ihres Wohnsitzes gesetzlich festgelegte Mindestalter für den Konsum und/oder Erwerb von Alkohol noch nicht erreicht haben.