Burger Menu Bottle
TEILEN

LA GRANDE DAME NIMMT AN DER TAFEL PLATZ

Ein außergewöhnlicher Jahrgangschampagner für außergewöhnliche Momente

Am Anfang steht eine Geschichte. Die eines außergewöhnlichen Jahrgangschampagners, der nach einer außergewöhnlichen Frau benannt ist. Nach dem frühen Tod ihres Mannes übernahm Madame Clicquot im Alter von 27 Jahren die Maison. Sie war jung, aber auch wagemutig und voller Ideen. Die junge Dame sollte eine Grande Dame werden. Der Champagner La Grande Dame, der 1962 kreiert und 1972 anlässlich des zweihundertsten Jubiläums des Hauses auf den Markt gebracht wurde, ist eine Hommage an ihr Lebenswerk. Er enthält in sich die Quintessenz des Veuve-Clicquot-Terroirs und verkörpert das Streben des Hauses nach Perfektion.

LGD 2008

Der berühmte Champagner La Grande Dame stammt ausschließlich von unseren sechs historischen Weinbergen. Der Jahrgang 2008 zeichnet sich durch seine einzigartige Mischung aus: 92% Pinot Noir und 8% Chardonnay. Optisch ist die helle Goldfarbe hervorzuheben. Am Gaumen ist der Auftakt stark und raffiniert. Der Pinot Noir, die Handschrift des Veuve Clicquot-Stils, glänzt durch seine Frische, Mineralität und Kraft. La Grande Dame 2008 ist eine perfekte Kombination aus Komplexität, Struktur und Stärke.

LGD 2008

 

 

 

Ein außergewöhnlicher Jahrgangschampagner für außergewöhnliche Momente: La Grande Dame ist die perfekte Wahl für die Weihnachtszeit und passt hervorragend zu Austern, Fisch-Tartar oder Jakobsmuscheln und noch besser zur festlichsten aller Vorspeisen, dem Kaviar. Tatsächlich war Madame Clicquot selbst eine große Liebhaberin von Kaviar. Bereits 1850 finden wir Spuren einer Lieferung für "zwei Kisten Kaviar", die aus Sankt Petersburg verschickt wurden. Diese beweisen, dass sich in Sachen Geschmack manches nie ändert: herausragend guter Geschmack...

Bleiben Sie über alles, was Veuve Clicquot betrifft, auf dem Laufenden: Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Ähnliche Artikel

International

HIER SIND DIE NEW MAKERS: @SKYEMCALPINE "Folge deinem Instinkt, denn es ist dein Leben." @skyemcalpine tat einen mutigen Schritt, als sie die Wissenschaft und die Bibliotheken, denen sie bis dahin ihr Leben gewidmet hatte, gegen gutes Essen und das Bewirtschaften der Märkte am frühen Morgen tauschte. Sie lebt heute zwischen London und Venedig, wo sie über gutes Essen schreibt und gerne in ihrem wunderschönen Zuhause für Familie und Freunde kocht. #LiveClicquot

International

THANKSGIVING : TRUTHAHN MIT CLEMENTINEN & KNOBLAUCH – @missmaggieskitchen Wie demonstrieren wir Anerkennung? Manchen genügt ein einfaches Dankeschön. Andere teilen gern: eine Tafel, einen Moment, eine Mahlzeit. Das Wichtigste ist, mit dem Herzen dabeizusein.

International

HIER SIND DIE NEW MAKERS: @MAMICHE Die New Makers Cécile Khayat und Victoria Effantin von @boulangeriemamiche haben ein exklusives Brot kreiert, das zu unserem Rosé-Champagner passt. Sie unterstreichen die Idee der Pariser Stadtteilbäckerei und verleihen traditionellem Brot, Süßgebäck, Keksen und Kuchen den charakteristischen Witz und den Schwung, um Delikatessen mit viel Butter zu kreieren: "Wir haben uns noch einmal neu ausgebildet und uns direkt in das Abenteuer Mamiche gestürzt. Wenn man expandiert, verliert man schnell die Verbindung zum Kunden, aber unser Ziel ist es, eine Kiezbäckerei zu bleiben."

International

HIER SIND DIE NEW MAKERS: @TAKU Unsere Mission besteht darin, Menschen zu inspirieren, ein erfülltes, ein aufregendes Leben zu führen. Diese New Makers sind inspirierend, weil sie sich selbst die Chance geben, ihre Träume zu verwirklichen. Sie erfinden Neues und erfinden sich selbst ständig neu. Männer und Frauen aus der ganzen Welt, aus allen Generationen. Sie gestalten die Zukunft mit echtem authentischem Optimismus.

    -:--
    Closing the player will stop the current podcast.
    Are you sure?
    yes
    no